Einlage (Schuh)

Einlage (Schuh)

ergopad-soft-diabetes.jpg

ErgoPad soft Diabetes

Hersteller: Bauerfeind

Preis auf Anfrage
Regionale Anbieter

Bitte tragen Sie Ihre Postleitzahl ein, um regionale Anbieter anzuzeigen.

Versand-Anbieter

Wir finden für Sie das gewünschte Produkt bei einem passenden Sanitätshaus!

  • mit und ohne Rezept
  • Abholung & Versand
  • Sie zahlen nicht mehr als im Sanitätshaus
  • Jetzt kostenlos beraten lassen
Icon: Telefon
Kostenlos aus allen Netzen:
0800 12 227 30
Beschreibung

Füße von Diabetikern sind besonders empfindlich und nicht selten deformiert, was zu lokalen Druckerhöhungen führt. Druckstellen und Wunden können die Folge sein. Die ErgoPad soft Diabetes-Einlage sorgt für eine gleichmäßige Verteilung des Körpergewichts auf den ganzen Fuß und wirkt somit Druckstellen entgegen.

Technische Daten

AUSFÜHRUNGEN UND ANWENDUNGSBEREICH

Die ErgoPad soft Diabetes ist in einer verklebten Standardvariante und einer unverklebten Variante erhältlich. Die Einlage passt sich optimal an das vorhandene Schuhwerk in Bequemschuhform an und trägt so zur indikationsgerechten und therapietreuen Versorgung von Diabetikern bei.

AUFBAU

  • Weichschaumeinlage
  • Sandwich-Aufbau mit Träger- und Bettungsmaterialien
  1. Weichpolsterdeckschicht Poron
    Die 3 mm starke erste Bettungsschicht Poron nimmt die Last auf und reduziert Druckspitzen beim Auftreten.
  2. PU-Schaumtechnologie Vepur
    Die zweite Bettungsschicht Vepur verteilt die Last, senkt gezielt Druckspitzen und entlastet so die sensiblen, druckgefährdeten Fußzonen. Der viskoelastische Schaum auf Polyurethan-Basis stellt sich dabei kontinuierlich auf seine Ausgangshöhe zurück und erhält die Funktion damit langanhaltend.
  3. EVA-Unterbau
    Der EVA-Unterbau ist stabiler und unterstützt den Fuß, insbesondere das Längsgewölbe.

LEBENSDAUER

  • hochwertige und langlebige Materialien lassen Einlagen auch bei dauerhafter Beanspruchung nicht ermüden – ist grundsätzlich belastungsabhängig
  • eine regelmäßige Überprüfung der funktionellen Eigenschaften wird empfohlen

REINIGUNGSHINWEISE

  • Oberflächen abwischbar mit milder Waschlotion/Desinfektionsmittel (außer Lederbezüge
  • nicht waschmaschinentauglich
  • keinen Wärmequellen aussetzen (Heizung, direkte Sonneneinstrahlung)
  • an der Luft trocknen lassen

 

So funktioniert's
1Kostenlose Beratung

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um direkt Kontakt zu einem Sanitätshaus-Mitarbeiter aufzunehmen. Stellen Sie Ihre Fragen per E-Mail oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin vor Ort.

2In den Warenkorb

Legen Sie das Produkt in den Warenkorb, geben Sie Ihre persönlichen Daten und Ihre bevorzugte Bezahlmethode an und bestellen Sie das Produkt kostenpflichtig über 1ACare.