medi GmbH & Co. KG Omomed® - Bandagen

medi-omomed-bandagen-schultergelenk-kompression.png
Omomed®
Versorgungsarten
AbholungAbholung VersandVersand Zuhause-ServiceZuhause-Service
Ohne Rezept ab 226,65 € inkl. ges. MwSt.
Bitte Farbe wählen.
Silber
Bitte Größe wählen.
I

Regionale Anbieter

Bitte tragen Sie Ihre Postleitzahl ein, um regionale Anbieter anzuzeigen.

Versand Anbieter

Ohne Rezept:

226,65 €

inkl. ges. MwSt.

Versand

ca. 1-3 Werktage

Kostenlose Beratung

Kein passendes Sanitätshaus dabei? Ich helfe Ihnen dabei das gewünschte Produkt zum Sanitätshauspreis zu finden, mit und ohne Rezept. Wenn Sie eine Beratung wünschen helfe ich Ihnen jederzeit kostenlos weiter. Rufen Sie mich an!

Icon: Telefon
Kostenlos aus allen Netzen:
0800 12 227 30
1ACare Logo

Erfahrung seit 2018

Beschreibung - Omomed®

Schulterbandage zur Bewegungsbegrenzung

  • einstellbare Begrenzung der Schulter- / Armbewegungen
  • gut unter Kleidung tragbar
  • kompressives Gestrick
  • Materialzusammensetzung

    • Polyamid, Polyester, Elastan

    Omomed® Schulterbandage mit zusätzlichen Funktionselementen

    Die Omomed® Schulterbandage begrenzt die Schulter- und Armbewegungen und ist durch zwei unterschiedliche Gurtösen-Positionen individuell einstellbar. So lässt sich die Schulterbandage ideal an die Bedürfnisse des Anwenders anpassen. Durch ihr Design mit weichem Gestrick ist die Kompressionsbandage gut unter der Kleidung tragbar. Die intelligente Führung verhindert ein Einschneiden der Gurte im Achsel- und Brustbereich. Dies erhöht den Tragekomfort bei der täglichen Anwendung unter der Kleidung.

    Die Omomed® Schulterbandage kann bei allen Indikationen eingesetzt werden, bei denen die Bewegungsrichtung der Schulter eingeschränkt, gesichert oder geändert werden soll. Dies ist unter anderem bei einer konservativen Therapie von folgenden Indikationen der Fall:

    • Ausrenkung der Schulter nach vorne (anteriore Schulterluxation)
    • chronische Ausrenkung der Schulter nach vorne (chronische anteriore Subluxation)
    • Verschleiß des Schultergelenks (Omarthose)

    Außerdem kommt die Schulterbandage nach Operationen zur Schulterstabilisierung zum Einsatz. Das kompressive Gestrick der Omomed® Schulterbandage hilft beim Abbau von Schwellungen und Muskelverspannungen. Durch das Gurtsystem wird die Schulterbewegung eingeschränkt und die Regeneration des Gelenks unterstützt. Zudem trägt die Schulterbandage mit ihrem kompressiven Gestrick dazu bei, die Eigenempfindung des Körpers zu verbessern, was für die körpereigene Führung und Stabilisierung des Gelenks förderlich ist (Propriozeption).

    Neben der individuellen Einstellung der Omomed® Schulterbandage und der intelligenten Gurtführung sorgt auch die Clima Comfort* Technologie für ein angenehmes Tragegefühl. Die moderne Faserkombination leitet Feuchtigkeit schnell von der Hautoberfläche ab und gewährleistet eine hohe Atmungsaktivität. Dadurch lässt sich die Schulterbandage auch bei körperlichen Aktivitäten tragen.

    *Wissenschaftlich getestet vom französischen Institut IFTH.

    Technische Daten - Omomed®

    Produktvorteile

    • Korrektur von Fehlhaltungen der Schulter mit verbesserter Zentrierung des Humeruskopfes in der Schultergelenkpfanne
    • Limitierung der Anteversion, Abduktion und Außenrotation des Armes, respektive Schulter
    • Propriozeptive Kompression verbessert die Führung und Stabilisierung der Gelenke

    Zweckbestimmung

    Schultergelenk-Kompressionsbandage mit zusätzlichen Funktionselementen.

    Indikationen

    • Proximale Humeruskopf-, Scapula-, Glenoidfrakturen und AC-Gelenksprengungen (konservativ, postoperativ)
    • Konservativ bei anteriorer Schulterluxation und chronischer anteriorer Subluxation sowie schmerzhafter Omarthrose
    • Postoperativ nach Schulterstabilisierungen, Rotatorenintervallrekonstruktion, Refixation des Bicepssehnenankers

    Kontra-Indikationen

    • Konservative und postoperative Therapie der hinteren Schulterluxation
    • Erkrankungen oder Verletzungen der Haut im Anwendungsbereich, vor allem bei entzündlichen Anzeichen (übermäßige Erwärmung, Schwellung oder Rötung)
    • Empfindungs- und Durchblutungsstörungen der Arme (z.B. bei Diabetes, Krampfadern)
    • Lymphabflussstörungen – ebenso nicht eindeutige Schwellungen von Weichteilen abseits des Anwendungsbereichs

    Bewertungen - Omomed®

    Für dieses Produkt gibt es keine Bewertungen.

    Kundenfragen - Omomed®

    Sie haben Fragen zu dem Produkt Omomed®? Wie können wir ihnen behilflich sein?

    Schreiben Sie uns unter folgender Adresse: info@1acare.de. Bitte geben sie den Hersteller und das Produkt "medi GmbH & Co. KG Omomed®" in der E-Mail an.

    Legende
    Kontakt & Beratung

    Nutzen Sie unser Kontaktformular, um direkt Kontakt zu einem Sanitätshaus-Mitarbeiter aufzunehmen. Stellen Sie Ihre Fragen per E-Mail oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin vor Ort.

    In den Warenkorb

    Legen Sie das gewünschte Produkt in den Warenkorb und bestellen Sie dieses direkt beim ausgewählten Anbieter.

    Bestellen über 1ACare

    Bei einer Bestellung über 1ACare, können Sie ein Produkt unverbindlich bestellen. Wenn Sie hierzu den 1AService nutzen, finden wir für Sie kostenlos einen passenden Anbieter und setzen uns anschließend mit Ihnen in Verbindung.