1ACare – Der schnelle Weg zu Pflege, Sanitätshaus, Hilfsmitteln

logo-1a-carelogo-1a-care

Spritzen

spritze.png

Spritzen sind für viele Menschen ein überlebenswichtiges Hilfsmittel, egal ob Insulin- oder Thrombose Spritzen. Da es unterschiedliche Anwendungsgebiete gibt, sind verschiedene Spritzenvarianten verfügbar. So wird etwa zwischen Glasspritzen, Metall-Glasspritzen, Kunststoffspritzen, Spritzen mit Dosisfesteinstellung, Spritzenpumpen sowie Pens unterschieden. Jede Variante bietet den Benutzern individuelle Vorteile. Aber auch Anwendungshilfen für Spritzen können eine nützliche Unterstützung für den Alltag sein. So zählen zu der Kategorie Spritzen auch Aufzieh- und Dosierungshilfen und Einstich- und Injektionshilfen.

Wenn Sie aufgrund eines Unfalls, einer Krankheit oder aus anderen Gründen lange Zeit liegend oder sitzend verbringen müssen, sind Thrombosespritzen zur Vorbeugung vor Blutgerinnung essentiell. Aber auch Diabetiker sind auf Spritzen angewiesen, um durch die Injektion von Insulin die Regulierung ihres Blutzuckerspiegels selbst kontrollieren zu können. In einigen Fällen sind bis zu 4-6 Injektionen am Tag notwendig. Häufig werden hierzu auch sogenannte Pens verwendet, die ihren Namen ihrer Kugelschreiber ähnliche Form verdanken. Pens sollen die Injektion erleichtern und besitzen in der Regel eine feste Menge des Wirkstoffs. Sie müssen demnach, anders als Spritzen, nicht vorher selbst dosiert und aufgezogen werden.

Bitte Hilfsmittel-Typ wählen...
Spritze
Bitte Krankenkasse wählen...
Fast geschafft!
Um fortzufahren füllen Sie die oben angezeigten Felder aus und klicken Sie anschließend auf Sanitätshäuser finden.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen ein besseres Benutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung von 1ACare stimmen Sie auch der Nutzung von Cookies und anderen Technologien zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Wenn Sie widersprechen möchten, klicken Sie bitte hier. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.