1ACare – Der schnelle Weg zu Pflege, Sanitätshaus, Hilfsmitteln

logo-1a-carelogo-1a-care

Hand u. Arm

hand-ellbogen-orthesen.png

Wichtige Anwendungsbereiche der Schienen und Orthesen sind Hand, Ellenbogen und Schulter, zumal diese Bereiche des Körpers sehr anfällig für Verspannungen und Verletzungen sind. Besonders Hand und Schulter sind davon häufig betroffen. Die Anzahl der Knochen in der Hand umfassen ein Viertel aller Knochen im Körper und macht die Hand somit zu einem der verletzlichsten Körperteile. So kann ein Sturz, falsches Abstützen oder Überbelastungen zu Verletzungen führen, die wiederum mit der Ruhigstellung des Gelenks mithilfe von Schienen oder Orthesen geheilt werden können.

Orthesen und Schienen am Ellenbogen werden bei Fehlhaltungen, Überbelastungen, Verletzungen oder Grunderkrankungen genutzt, wohingegen Orthesen und Schienen für die Schulter bei Muskelverspannungen, Ausrenkungen sowie Muskel- und Sehnenabrissen angewendet werden. Diese Orthesen und Schienen sind meist aktive Hilfsmittel, die bei jeder Bewegung Wechseldruck auf die betroffene Stelle ausüben und somit die Durchblutung anregen. Dadurch wird der Heilungsprozess beschleunigt.

Bitte Hilfsmittel-Typ wählen...
Armorthese
Bitte Krankenkasse wählen...
Fast geschafft!
Um fortzufahren füllen Sie die oben angezeigten Felder aus und klicken Sie anschließend auf Sanitätshäuser finden.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen ein besseres Benutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung von 1ACare stimmen Sie auch der Nutzung von Cookies und anderen Technologien zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Wenn Sie widersprechen möchten, klicken Sie bitte hier. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.