Es sind Kapazitäten frei

Icon: Telefon
Jetzt beraten lassen:
+49 170...  

24 Stunden Pflege

Betreuungswelt Erding

Pflegebedürftige Menschen sollen in den eigenen vier Wänden alt werden können. Meist übersteigt das Bedürfnis an Betreuung der Betroffenen jedoch das, was Angehörige und ambulante Pflegedienste leisten können. Betreuungswelt bietet deutschlandweit die sogenannte 24 Stunden Betreuung an. Familienmitglieder werden zu einem finanzierbaren Preis entlastet und können die Aufgaben, welche die eigenen Kräfte übersteigen, in verantwortungsvolle Hände geben. Sorgfältig ausgewählte, deutschsprachige Betreuungskräfte aus Osteuropa unterstützen hilfe- und pflegebedürftige Senioren dabei, den Alltag in den eigenen vier Wänden sicher zu meistern. Sie stehen dem Pflegebedürftigen und seinen Angehörigen rund-um-die-Uhr zur Verfügung. Und zwar setzen sie dort an, wo sie gebraucht werden. Sei es bei der Organisation des Tagesablaufs, bei der Körperpflege oder Unterstützung hinsichtlich der Mobilität – die von „Betreuungswelt“ vermittelten Kräfte sind zur Stelle. Sowohl für den Betreuten, als auch für die Angehörigen wird hier ein Höchstmaß an Sicherheit, Freiraum und Lebensqualität geschaffen. So lässt sich für viele Pflegebedürftige der Weg ins Heim vermeiden.

Kontakt & Beratung - Betreuungswelt Erding

Icon: Telefon
Jetzt beraten lassen:
+49 170...  

Mit dem Absenden erklären Sie sich mit den AGB und Datenschutzrichtlinien einverstanden.

Rückrufservice - Betreuungswelt Erding

Beschreibung des Anbieters - Betreuungswelt Erding


Betreuung zu Hause Gerade bei älteren Menschen, die den Großteil ihres Lebens in der gleichen Umgebung verbracht haben, ist es wichtig, ihr vertrautes Umfeld aufrecht zu erhalten. Das Gefühl von Heimat kann eben auch das schönste Pflegeheim nicht vermitteln. Für Familien und Angehörige wird diese Erkenntnis und die Vereinbarkeit mit dem Alltag häufig zu einem der schwersten Entscheidungen des Lebens. Durch Beruf und eigene Verpflichtungen, ist es regelmäßig nicht möglich, den eigenen Eltern so weitreichend zur Seite zu stehen, wie dies erforderlich ist, um in den eigenen vier Wänden zu altern. Die sogenannte häusliche 24 Stunden Betreuung stellt hier eine familienfreundliche, menschenwürdige und bezahlbare Lösung dar. „Betreuungswelt“ hat sich darauf spezialisiert, Ihnen qualifiziertes Betreuungspersonal aus Osteuropa vorzustellen und zu vermitteln. Die freundlichen und erfahrenen Damen sind in ihrem Heimatland fest angestellt. Das hat für Sie den großen Vorteil, dass Betreuung durch geringere Lohnniveaus in Osteuropa für Sie bezahlbar bleibt und dennoch kein Risiko der Scheinselbstständigkeit vorliegt. Während Sie die Unterstützung der Betreuungskräfte buchen, wohnt Ihre Betreuungskraft direkt bei Ihnen oder Ihrem Angehörigen und ist somit stets vor Ort präsent. Die Tätigkeit der Betreuungswelt und der eingesetzten Kräfte ist weitreichend und erstreckt sich von einfachen Hilfen im Haushalt, bei der Nahrungsaufnahme sowie bei Erledigungen des Alltags bis hin zum Umlagern oder der Unterstützung bei Blasen-und Darmentleerung. Um die Motivation der Betreuungskräfte hoch zu halten und der zu betreuenden Person ein Gefühl des Vertrauens zu vermitteln, werden kleine Teams von zwei bis drei Kräften gebildet, die sich bei der Betreuung einer Person nach circa acht Wochen abwechseln. Die Zusammenstellung erfolgt in direkter Absprache mit Ihnen und unter Berücksichtigung des Betreuungswelt-Anforderungsprofils, welches Ihr Ansprechpartner mit Ihnen erstellt. Auf diesem Weg erhalten Sie exakt die Betreuung die Sie sich wünschen. Von der herzlichen Basisversorgung bis hin zur hoch qualifizierten, sprachlich versierten Betreuungskraft können wir Ihnen ein preiswertes, individuelles Angebot unterbreiten. Ich berate Sie gerne kostenlos und unverbindlich!

Details und Preise - Betreuungswelt Erding

24h-Betreuung
2.000,00 € / Monat
Icon: Telefon
Jetzt beraten lassen:
+49 170...  

Kontaktdaten & Standort der Filiale - Betreuungswelt Erding

Dokumente - Betreuungswelt Erding

Weitere Ergebnisse für Erding    

24 Stunden Pflege - Betreuungswelt Erding

Die wichtigsten Informationen zur 24 Stunden Pflege (auch 24 Stunden Betreuung)

Ist eine Person pflegebedürftig, möchte jedoch nicht in ein Pflegeheim, kann mit der 24 Stunden Pflege bzw. 24 Stunden Betreuung für Abhilfe gesorgt werden. Das Aufgabenfeld der Pflegekraft ist bei dieser Form der Altenpflege sehr umfangreich. Neben klassischen Tätigkeiten, wie die tägliche Hygiene, gehören auch das Kochen, der Haushalt und die Hilfe beim Essen zum Angebot. Soziale Aktivitäten, wie Unterhaltungen oder das Spielen von Gesellschaftsspielen ist ebenfalls Bestandteil dieser Seniorenhilfe. Da die 24 Stunden Pflege zu Hause durchgeführt wird und dauerhafte Rufbereitschaft besteht, muss in der Wohnung bzw. im Haus ausreichend Platz vorhanden sein, um der Pflegekraft ein eigenes Zimmer zur Verfügung zu stellen. Wichtig ist jedoch, dass, nicht wie fälschlicherweise manchmal vermutet, eine „Rund um die Uhr“-Betreuung stattfindet, da hierbei auch Pausen und Nachtruhen eingehalten werden müssen. Somit ergibt sich eine maximale Arbeitszeit von bis zu 60 Stunden pro Woche.

Der größte Teil des Tätigkeitsfeldes bei dieser Art der Seniorenhilfe wird von Aufgaben im Haushalt beansprucht. Es handelt sich dabei beispielsweise ums Einkaufen, Kochen, Staubsaugen oder allgemeine Putzen und Aufräumen. Auch die Gartenarbeit kann bei entsprechender Vereinbarung von der Pflegekraft durchgeführt werden. Des Weiteren gehört die Grundpflege zum Aufgabenbereich der 24 Stunden Betreuung zu Hause. Der pflegebedürftigen Person wird beim Waschen, Duschen, Zähneputzen, Toilettengang und Umziehen geholfen.

Bei den Fachkräften handelt es sich in den meisten Fällen um polnische Pflegekräfte bzw. polnische Haushaltshilfen oder allgemein osteuropäische Pflegekräfte, die von verschiedenen Agenturen vermittelt werden. Diese sind meistens nicht medizinisch ausgebildet, führen jedoch auch Aufgaben aus dem Bereich der Grundpflege durch. Spritzen, Blutdruckmessen und anderer Tätigkeiten der Behandlungspflege dürfen osteuropäische Pflegekräfte somit häufig nicht durchführen.

Da diese Pflegevermittlungen häufig keine deutsche Kassenzulassung haben, kann die 24 Stunden Pflege bzw. 24 Stunden Betreuung nicht über die Krankenkasse und somit nicht mit Hilfe des Entlastungsbetrags (auch Entlastungsleistung) oder der Pflegsachleistungen abgedeckt werden. Dennoch gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Kosten in Höhe von ca. 2000 bis 3000€ pro Monat teilweise durch Zuschüsse zu senken. So können je nach Pflegegrad monatlich bis zu 901€ über das Pflegegeld und bis zu 1.612€ jährlich mit Hilfe der Verhinderungspflege finanziert werden. Die private Zuzahlung ist somit zwar noch recht hoch, im Vergleich zu einem deutschen Pflegedienst mit Kassenzulassung jedoch recht überschaubar.

Wenn Sie weitere Informationen zur 24 Stunden Pflege oder zum Entlastungsbetrag erhalten möchten, können Sie uns gerne kostenlos unter 0800 122 27 30 anrufen oder unsere Wegweiser-Artikel zu folgenden Themen lesen: