Es sind Kapazitäten frei

Icon: Telefon
Jetzt beraten lassen:
+49 634...  

24 Stunden Pflege

Pflegehelden® Pfalz

Was die Pflegekräfte tatsächlich machen dürfen und machen können, ist nicht immer deckungsgleich. Für z.B. Behandlungspflege oder medizinische Versorgung müsste ein ambulanter Pflegedienst hinzugezogen werden. Nachfolgend finden Sie eine kleine Auflistung der Tätigkeiten, die von den Pflegekräften übernommen werden. - Körperpflege wie z.B. Baden, Duschen, Haarpflege, Hautpflege und Mundhygiene - Essenszubereitung, Hilfe bei Nahrungs- und Getränkeaufnahme - Demenzbetreuung - An- und Auskleiden - Toilettengang und Inkontinenzversorgung - Hilfe beim Gehen, Stehen, Aufstehen und Betten - Mobilisierung und Bewegung - Ausflüge und Spaziergänge - Begleitung bei Arztbesuchen und Amtsgängen ebenso wie beim Einkauf und Friseurbesuchen - Erledigung von Einkäufen und Besorgungen - Speisenplanung und Zubereitung - Waschen, Bügeln, Mangeln - Blumen gießen und Versorgung der Haustiere - Aufräumen und putzen

Kontakt & Beratung - Pflegehelden® Pfalz

Icon: Telefon
Jetzt beraten lassen:
+49 634...  

Mit dem Absenden erklären Sie sich mit den AGB und Datenschutzrichtlinien einverstanden.

Terminvereinbarung - Pflegehelden® Pfalz

Rückrufservice - Pflegehelden® Pfalz

Beschreibung des Anbieters - Pflegehelden® Pfalz


Standorte Pflegehelden-Pfalz: Kaiserlautern, Offenbach bei Landau, Bad Kreuznach Die Pflegehelden® Pfalz vermitteln 24h Pflegekräfte. Dies ist eine echte Alternative zum Pflegeheim. Ihre persönlichen Ansprechpartner Ferdinand Schupp, Ilona Pauli und Jessica Aßmann machen sich als erstes ein Bild Ihrer Pflegesituation und erstellen Ihnen dann ein individuelles Angebot. Wenn Sie mit uns beauftragen, bekommen Sie einen Personalvorschlag und die Pflegekraft beginnt dann zum gewünschten Zeitpunkt. Auch während der gesamten Vertragslaufzeit stehen Ihnen Herr Schupp und seine Mitarbeiterinnen stets zur Seite. Ihre Vorteile bei einer Betreuung durch die Pflegehelden® Pfalz: · Entlastung der Angehörigen · 100% eins-zu-eins Betreuung ohne Zeitdruck · Würdevoll Leben im vertrauten Umfeld · Bezahlbare Alternative zum Seniorenheim · persönlicher Ansprechpartner vor Ort · schnelle Vermittlungszeit 5-7 Werktage · Kostentransparenz und keinerlei Vertragsbindung · Tägliches Kündigungsrecht · Studie: zu Coronazeiten 13-x sicherer als Pflegeheime Das Team der Pflegehelden® Pfalz freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme! Lassen Sie sich kostenlos beraten: Tel: +49 6348 92 90 760

Icon: Telefon
Jetzt beraten lassen:
+49 634...  

Kontaktdaten & Standort der Filiale - Pflegehelden® Pfalz

Weitere Ergebnisse für Offenbach    

24 Stunden Pflege - Pflegehelden® Pfalz

Die wichtigsten Informationen zur 24 Stunden Pflege (auch 24 Stunden Betreuung)

Ist eine Person pflegebedürftig, möchte jedoch nicht in ein Pflegeheim, kann mit der 24 Stunden Pflege bzw. 24 Stunden Betreuung für Abhilfe gesorgt werden. Das Aufgabenfeld der Pflegekraft ist bei dieser Form der Altenpflege sehr umfangreich. Neben klassischen Tätigkeiten, wie die tägliche Hygiene, gehören auch das Kochen, der Haushalt und die Hilfe beim Essen zum Angebot. Soziale Aktivitäten, wie Unterhaltungen oder das Spielen von Gesellschaftsspielen ist ebenfalls Bestandteil dieser Seniorenhilfe. Da die 24 Stunden Pflege zu Hause durchgeführt wird und dauerhafte Rufbereitschaft besteht, muss in der Wohnung bzw. im Haus ausreichend Platz vorhanden sein, um der Pflegekraft ein eigenes Zimmer zur Verfügung zu stellen. Wichtig ist jedoch, dass, nicht wie fälschlicherweise manchmal vermutet, eine „Rund um die Uhr“-Betreuung stattfindet, da hierbei auch Pausen und Nachtruhen eingehalten werden müssen. Somit ergibt sich eine maximale Arbeitszeit von bis zu 60 Stunden pro Woche.

Der größte Teil des Tätigkeitsfeldes bei dieser Art der Seniorenhilfe wird von Aufgaben im Haushalt beansprucht. Es handelt sich dabei beispielsweise ums Einkaufen, Kochen, Staubsaugen oder allgemeine Putzen und Aufräumen. Auch die Gartenarbeit kann bei entsprechender Vereinbarung von der Pflegekraft durchgeführt werden. Des Weiteren gehört die Grundpflege zum Aufgabenbereich der 24 Stunden Betreuung zu Hause. Der pflegebedürftigen Person wird beim Waschen, Duschen, Zähneputzen, Toilettengang und Umziehen geholfen.

Bei den Fachkräften handelt es sich in den meisten Fällen um polnische Pflegekräfte bzw. polnische Haushaltshilfen oder allgemein osteuropäische Pflegekräfte, die von verschiedenen Agenturen vermittelt werden. Diese sind meistens nicht medizinisch ausgebildet, führen jedoch auch Aufgaben aus dem Bereich der Grundpflege durch. Spritzen, Blutdruckmessen und anderer Tätigkeiten der Behandlungspflege dürfen osteuropäische Pflegekräfte somit häufig nicht durchführen.

Da diese Pflegevermittlungen häufig keine deutsche Kassenzulassung haben, kann die 24 Stunden Pflege bzw. 24 Stunden Betreuung nicht über die Krankenkasse und somit nicht mit Hilfe des Entlastungsbetrags (auch Entlastungsleistung) oder der Pflegsachleistungen abgedeckt werden. Dennoch gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Kosten in Höhe von ca. 2000 bis 3000€ pro Monat teilweise durch Zuschüsse zu senken. So können je nach Pflegegrad monatlich bis zu 901€ über das Pflegegeld und bis zu 1.612€ jährlich mit Hilfe der Verhinderungspflege finanziert werden. Die private Zuzahlung ist somit zwar noch recht hoch, im Vergleich zu einem deutschen Pflegedienst mit Kassenzulassung jedoch recht überschaubar.

Wenn Sie weitere Informationen zur 24 Stunden Pflege oder zum Entlastungsbetrag erhalten möchten, können Sie uns gerne kostenlos unter 0800 122 27 30 anrufen oder unsere Wegweiser-Artikel zu folgenden Themen lesen: